< Zurück

Heilkräftige Pflanzen in den Wäldern um Welver

Begeben Sie sich gemeinsam mit der Apothekerin Claudia Tochtrop auf eine interessante Waldwanderung in die bemerkenswerten Welveraner Buchen- und Eichen-Hainbuchenwälder. Zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten gibt es hier zu entdecken. Im April genießen wir den Anblick von herrlichen Teppichen mit Frühjahrsblühern. Welche Pflanzen und Bäume haben heilkräftige Wirkungen? Wie können wir sie für unsere Gesundheit anwenden? Warum überhaupt tut der bloße Aufenthalt in einer baumreichen Gegend so gut, lässt den Stresslevel sinken und stärkt unsere Abwehrkräfte? Das alles erfahren und erleben Sie auf diesem interaktiven Waldspaziergang rund um das romantische Kirchwelver.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Treffpunkt: Heimathaus Welver, Klosterhof 10, Wander-Parkplatz direkt an der Einfahrt von der L795 in den Klosterhof
Kosten: 8 EUR
Daten: 16.04.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Leitung: Claudia Tochtrop

Kontakt

Naturführer: