< Zurück

Hattroper Klärteiche

Die alten Teiche der Zuckerfabrik Soest in Hattrop sind seit 1992 Naturschutzgebiet und werden von der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest betreut. Bei dieser Tour erfahren Sie viel über die Geschichte der Teiche und ihrer Bewohner. Vögel gibt es hier das ganze Jahr über zu beobachten.

Nebenbei widmen wir uns auch den heimischen Kräutern und der Frage, wie wir diese für unsere Gesundheit und in unserer Küche einsetzen können.

Treffpunkt: Regenrückhaltebecken gegenüber Lerchenweg 13, 59494 Soest Hattrop
Kosten: 5 EUR
Daten: 18.05.2019 , 15.06.2019 , 29.06.2019
Beginn: 14:00 Uhr
Dauer: 2-3 Stunden
Leitung: Sigrid Klüsener

Kontakt

Naturführer: